uSonic & Lernen

Lernen ist ein zentrales Thema aller Lebewesen. Jede/r lernt und das zu jeder Zeit.

Evolutionsbedingtes Lernen ist vor allem dazu da, um seine eigene Gattung vor dem Aussterben zu bewahren. Ein Griff auf die heiße Herdplatte lehrt uns, dass dies zu Schmerz führt und im weitesten Sinne unsere Existenz gefährdet. Aktives und bewusstes Lernen gilt als Mittel für die stetige Weiterentwicklung der in uns vorhandenen Potenziale. Das Verlangen nach aktiver Weiterbildung ist der Ausdruck unseres Bedürfnisses nach Selbstverwirklichung.

„Lebenslanges Lernen“ ist heutzutage ein gängiger Begriff und für die berufliche sowie persönliche Weiterentwicklung essentiell. Manch einer Person schaudert es womöglich bei dem Gedanken lebenslang Lernen zu müssen, um am Ball zu bleiben. Denn die Erinnerung an mühsames „in-sich-hineinstopfen“ von Informationen und anschließendes tagelanges Wiederholen, damit der Stoff auch im Kopf bleibt, ist bei vielen Menschen nach wie vor sehr präsent.

Um das Erlernen von neuem Wissen zu einer angenehmeren und bereichernden Erfahrung zu machen, ist das Wissen darüber, wie der Mensch lernt sowie die gezielte Anwendung des uSonic 700N maßgebend.

Wie lernt der Mensch?

Grundsätzlich muss zwischen „Lernen“ und „Erinnern“ unterschieden werden. Lernen ist das Speichern neuer Information im Gehirn. Wie vermutlich viele schon am eigenen Leib erfahren konnten, heißt lernen allein nicht, dass wir das Gelernte in der gewünschten Situation auch wieder zu 100% abrufen können. Hier kommt das Erinnern ins Spiel, denn es hängt davon ab „wie“ wir neue Informationen abspeichern, damit wir uns auch bewusst daran erinnern können.

Lernen funktioniert am besten durch Assoziation. Das heißt wir verbinden (=assoziieren) neue Informationen mit bereits vorhandenem Wissen. Wichtig ist hierbei das Gefühl, dass Sie empfinden, während Sie lernen. Je stärker das Gefühl, desto leichter können Sie sich den Lernstoff merken. Die stärksten Gefühle, die ein Mensch zu empfinden in der Lage ist, sind Liebe (=Freude, Glück, …) und Angst.

Beispiel: Sie lesen einen Artikel über neue Innovationen zu Ihrem Lieblingshobby (Gefühlszustand: Freude).

Dieses Wissen werden Sie sich mit einer Leichtigkeit merken und das aus zwei bestimmten Gründen:

1.Durch Ihr Interesse am Lernstoff steigt Ihre Konzentration und somit Ihre Aufmerksamkeit.
2.Durch die gesteigerte Konzentration können Sie den Lernstoff fester in Ihrem Gehirn verankern und leichter auf das Wissen zugreifen.

Wenn Sie jedoch weder persönliches Interesse noch bereits vorhandenes Wissen zu dem Lernstoff haben hilft meist nur oftmaliges Wiederholen, was zu einer mühsamen Paukerei mutieren kann.

Die Lösung:

Verwenden Sie bereits beim Lernen den uSonic

  • Er ermöglicht es Ihnen sich mit einem Gefühl der Gelassenheit und Entspanntheit an das neue Thema zu wagen.
  • Der uSonic synchronisiert die beiden Gehirnhälften, was bewirkt, dass die Kommunikation der zwei Hemisphären und somit das Speichern neuer Informationen erleichtert wird.
  • Durch die Synchronisation der Gehirnhälften erhöht sich Ihre Konzentrationsfähigkeit.
  • Entspannte Konzentration öffnet den Zugang zu neuer Kreativität und Ideen.
  • Nutzen Sie die zwei Frequenzen des uSonic für entspannende Konzentration (44kHz, Buddha) oder (88kHz, Vulkan) für aktivierende Aufmerksamkeit.

Um den Lernstoff zu festigen eignet sich der uSonic besonders für die Phase der Wiederholung.

Primen Sie sich mit dem uSonic

  • Nehmen Sie den zu wiederholenden Lernstoff auf – am besten mit dem von uns erprobten und bewährten Aufnahmegerät ZOOM H1.
  • Spielen Sie einfach die aufgenommene Audiodatei auf Ihren uSonic und lassen Sie sich ganz bequem nebenbei primen (primen = Wiederholung identischer Inhalte).
  • Mithilfe der Bodypads gelangen die Lerninhalte mittels Ultraschallfrequenzen über Ihre Haut zu Ihrem Gehirn und stärken die, bereits beim Lernen angelegten, Neuronenverbindungen.
  • Gleichzeitig profitieren Sie aus einer gesteigerten Konzentrationsfähigkeit und können zum Beispiel effizientere Leistung am Arbeitsplatz erbringen.
  • Den uSonic 700N können Sie ganz unauffällig überall anwenden, da es keiner Kopfhörer bedarf und ganz leicht und unsichtbar an der Kleidung angebracht werden kann.

"Durch Assoziation lernen wir, durch Wiederholung erinnern wir."
(Dr. Joe Dispenza)

Erwachsene

Erwachsene Ob ein zweiter Bildungsweg, ein Studium oder die Weiterbildung im Beruf – viele Erwachsene stellen sich der Herausforderung ‚Lernen‘. Doch neben Familie, Beruf und den sonstigen alltäglichen Anforderungen kann diese Mehrfachbelastung schnell zu einer absoluten Überforderung bis hin zum Burnout führen. Sparen Sie mit dem uSonic wertvolle Zeit indem Sie konzentrierter Lernen, nebenbei den Lernstoff wiederholen, sich schneller entspannen und vor allem besser schlafen können.

Über Nacht

Über Nacht den Lernstoff zu festigen und gleichzeitig besser und tiefer zu schlafen ermöglicht Ihnen der uSonic 700N. Lassen Sie sich während dem Schlafen mit Ihrem Lernstoff beschallen und Sie werden merken, dass das Erlernte am nächsten morgen bereits sehr "vertraut" wirkt. Gleichzeitig ermöglichen Ihnen die natürlichen Ultraschallfrequenzen einen erholsameren Schlaf.

Erfolgsprogrammierung

Affirmationen sind wohl die stärksten Werkzeuge um Ihre Denkensweise und somit Ihr Verhalten zu beeinflussen. Jene Glaubenssätze, die uns im Kindesalter zum Schutz eingetrichtert wurden, können sich im Erwachsenenalter oft als echte Erfolgsbremse herausstellen. Erfahren Sie wie Sie mithilfe des uSonic 700N mittels Affirmationen Ihre Glaubenssätze neu ausrichten und sich gezielt auf Erfolg programmieren können.